Über mich

Als Gesundheitsberaterin (Ernährung und Prävention), Fußreflexzonen-therapeutin und Buchautorin habe ich eine langjährige Berufserfahrung. Als auch mich die Wechseljahre unerwartet und plötzlich aus der Kurve getragen haben, erweiterte ich meine Kenntnisse über Hormone und deren gesunder-haltende Wirkung. Ausführliche Ge- spräche mit Frauenärzten, Endokrino- logen und Psychologen zeigten mir, wie Probleme und Symptome von Frauen in den Wechseljahren wahr genommen werden.

 

Von den Ärzten unverstanden und von der Literatur nur lückenhaft informiert, begann ich zu recherchieren, um diesen unausweichlichen Zustand besser in den Griff zu bekommen.

 

Seit über zwei Jahren berate ich nun „Wechseljährige“. Einige der  verzwei-felten, unglaublichen und komischen Geschichten und Erfahrungen habe ich in meinem Buch: 

  "Das letzte aller Tage"

zusammen gefasst. Die Situationen, die ich in meinem Buch beschreibe, sind größten Teils authentisch und resul-tieren aus vielen Gesprächen die ich mit Frauen „am Rande des Wahnsinns“ geführt habe. 

 

 

 

 

www.das-letzte-aller-tage.de

kontakt@das-letzte-aller-tage.de

 

Erfahren Sie mehr über Symptome und Risiken und welche Möglichkeiten die Schul-, Komplementärmedizin und Naturheilkunde bieten.

 

Bei medizinischen Fachfragen kooperie- re ich mit Dr. med. Dr. rer. nat. Hans-Michael van de Loo.

 

 

 

Was ich für Sie tun kann

 Die Wechseljahre gelten zwar als natür- licher Prozess, aber für viele Frauen sind sie der persönliche Super-GAU wenn sie plötzlich mitten drin sind!

 

Laut Statistik befindet sich etwa jede zehnte Frau in Deutschland kurz vor, inmitten oder nach den Wechseljahren. 80 Prozent sind während dieser Menopause seelischen, psychosozialen und körperlichen Beschwerden unter-schiedlicher Intensität ausgesetzt, zum Beispiel: Hitzewallungen, Schlaf-störungen, Gelenkschmerzen, Trockene Augen, Schwindelgefühle, Ängstlichkeit, reizbar bis aggressiv, Vergesslichkeit, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, Libidoverlust u.a.

 

Ich erörtere mit Ihnen die "unsichtba- ren" körperlichen Veränderungen in den Wechseljahren, die an Ihrer Gesundheit nagen und die im Alter von circa 40 Jah- ren oder auch deutlich früher auftreten können.

 

Ich erkläre Ihnen die Wirkungsweise der Hormone in unserem Körper und rede mit Ihnen über veröffentlichte Studien zur natürlichen, human-identischen Hormonersatztheraphie (HET) und wie Sie mit zielgerichteter Ernährung und Bewegung Ihren Körper auf einen Better-Aging-Kurs bringen können.

 

Meine Wechseljahre-Beratung ersetzt nicht den Arztbesuch, lässt Sie aber Ihren Körper besser verstehen, damit Sie ihn optimal unterstützen können. 

 

 

 

Ergänzend hierzu empfehle ich Ihnen mein Buch:

 

"Das letzte aller Tage"

 

 

 

Mehr dazu auf

 

www.das-letzte-aller-tage.de

 

 

Kontakt

Gabriella Hünnekens

 

Wechseljahre-Beratung

Buchautorin, Gesundheitsberaterin

 

Ernährung und Prävention

 

Darmstadt

 

 

 

kontakt@wechsel-zeiten.de

 

oder

 

kontakt@das-letzte-aller-tage.de

 

0176.22611868

 

 

 

Termine nach Vereinbarung.

 

 

 

Die erste, individuelle Wechseljahre-Beratung dauert circa eine bis einein- halb Stunden.

 

 

 

Eine ausführliche Gesundheits- / Ernährungsberatung zum Thema Gewichtsreduktion, Better-Aging und Prävention erfolgt nach Terminverein-barung oder in Block-Seminaren.

 

 

 

Fußreflexzonenmassage

 

Anwendung bei: Funktionsstörungen der inneren Organe, der Muskulatur und der Haltungs- und Bewegungsorgane.

 

Beschwerden bei Wechseljahren, Migrä- ne, Erschöpfung, Arthritis, Lymphödem, Fersensporn und anderen Befunden.